Wiesbaden als Sprungbett für Berlin - die neue Linken-Chefin Wissler im Bundestagswahljahr


Digitale Veranstaltung über MS Teams

Dienstag, 2. März 2021, 19.30 Uhr

Thema: Wiesbaden als Sprungbett für Berlin - die neue Linken-Chefin Wissler im Bundestagswahljahr

Gast: Janine Wissler, neue Bundesvorsitzende der Partei Die Linke

Moderation: Christopher Plass

Janine Wissler zieht es von Wiesbaden nach Berlin. Die langjährige Fraktionschefin der Partei Die Linke im Landtag ist am vergangenen Samstag zur neuen Bundes-Vorsitzenden gewählt worden. 

Drei Tage später ist Wissler zu Gast beim Jour Fixe des Wiesbadener Presseclubs.

Wissler will in einer Doppelspitze mit der Thüringer Fraktionsvorsitzenden Hennig-Wellsow ihre Partei fit für die Bundestagswahl im Herbst machen. Zuletzt machte Die Linke vor allem Schlagzeilen durch persönliche Fehden und internen Dauerstreit über den richtigen Kurs. Im Landtag ist die 39jährige eine feste Größe: trotz teilweise schriller linker Rhetorik gilt sie als pragmatische Parlamentarierin. Jetzt also Abschied von Wiesbaden und Sprung nach Berlin, was manche als politisches Haifischbecken bezeichnen. Perspektive Grün-Rot-Rot?

Janine Wissler

 

Zum Kalender hinzufügen:
Google Outlook/iCal

Demnächst


Clubabend
9. März 2021

"schaut hin"

weiterlesen
Clubabend
23. März 2021

Ein Jahr Pandemie: Kickstart für die Wissenschaft, Vollbremsung für die Kunst

weiterlesen

»Ich bin Mitglied im Presseclub, weil ich neugierig darauf war, was ein Presseclub so macht und ich mich besser in der Region vernetzen möchte.«


Susanne Löffler, Public Relations, Museum Wiesbaden