Von Neil Armstrong bis Harrison Schmitt - die Apollo Mondlandemissionen


Dienstag, 20. August 2019, 19.30 Uhr

Thema: Von Neil Armstrong bis Harrison Schmitt - die Apollo Mondlandemissionen

Gast: Hildegard Werth, Fernsehjournalistin und Buchautorin

Moderation: Reinhard Schlieker

Im Juli 2019 feiern Raumfahrtenthusiasten auf der ganzen Welt den 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung. Sie ist nicht nur ein bisher einzigartiger Erfolg amerikanischen Pioniergeistes und todesmutiger Astronauten. Sie ist auch einem Team deutscher Raketeningenieure zu verdanken, die nach dem 2. Weltkrieg mit Wernher von Braun in die USA kamen und mit ihrer Saturn-V-Rakete Kennedys tollkühne Vision von der Landung auf dem Mond zu einem überwältigenden Erfolg machten.

Hildegard Werth ist Fernsehjournalistin und Buchautorin. Der Öffentlichkeit wurde sie bekannt als langjährige Wissenschaftsreporterin des ZDF heute journals. Mehr als 30 Jahre lang  berichtete sie über ein breites Themenspektrum auf den Gebieten Naturwissenschaft, Technik und Medizin. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei Raumfahrt und Astronomie. Sie ist Autorin zahlreicher Dokumentationen über Raumfahrtgeschichte für ZDF, 3SAT und PHOENIX. Ihre journalistische Arbeit wurde mit renommierten Wissenschaftspreisen ausgezeichnet, u.a. dem Universitas-Preis der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung und der Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

 

Zum Kalender hinzufügen:
Google Outlook/iCal

Demnächst


Clubabend
22. Oktober 2019

„Kristall“ – eine Reise in die Drogenwelt des 21. Jahrhunderts

weiterlesen
Clubabend
29. Oktober 2019

Zu Gast beim Verlagshaus Römerweg | PCW vor Ort

weiterlesen

»Ich bin Mitglied im Presseclub, weil ich hier Persönlichkeiten treffe, die respektvoll und trotzdem messerscharf mit Worten umgehen. Für mich, der oft in Bildern denkt, eine Bereicherung und Gelegenheit dazuzulernen.«


Andreas Bell, Beisitzer im Vorstand des PCW