Kommunikation in der Corona Krise - wie kann man ein drohendes Informationschaos abwehren?


Digitale Veranstaltung über Zoom

Dienstag, 26.11.2020, 19.30 Uhr

Gast: Michael Bußer, Staatssekretär, Sprecher der hessischen Landesregierung

Moderation: Christopher Plass

Hintergrund: am Mittwoch, 25.11., wollen sich die Kanzlerin und die Ministerpräsident*Innen auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie verständigen. Die Akzeptanz in der Bevölkerung hängt nicht zuletzt daran, wie Kommunikation über die Politik in der Krise erfolgt. Die Behörden werden mit Anfragen überschüttet. In den Medien gibt es eine Informationsflut, und es ist oft nicht klar, welchen Informationen man trauen kann.

Wie geht eine Landesregierung damit um, wenn sie durch eine solche Krise aus dem politischen Alltag herausgerissen wird? Ein kleiner Blick ins Innenleben des hessischen Machtzentrums.

Das Gespräch wird über die Digitalplattform Zoom übertragen. Eine Beteiligung per Kommentarfunktion ist möglich.
Der Link zum Zoom-Webinar erfolgt per E-Mail.

Zum Kalender hinzufügen:
Google Outlook/iCal

Demnächst


Clubabend
19. Januar 2021

Leben, wo andere Urlaub machen: Karibikparadies Curacao

weiterlesen
Clubabend
26. Januar 2021

Quo vadis, CDU?

weiterlesen

»Ich bin im Presseclub, weil dieser eine lebendige und informelle Plattform für die Vernetzung von Medienschaffenden und Vertretern der Wiesbadener Stadtöffentlichkeit aus Politik, Kultur und Wirtschaft bietet.«


Martin Kalverkamp, Geschäftsführung dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH