„ Polen, Mitgliedsland der EU seine Beziehungen zu Deutschland und Rhein-Main“


Die Beziehungen zwischen den beiden engen Nachbarn sind getrübt. Den Polen sind die Deutschen zu bevormundend und übergriffig, was die Zukunft der Europäischen Union angeht. Die Deutschen schauen kritisch auf die nationalistischen Tendenzen und die drohende Auflösung der Gewaltenteilung im Nachbarland. Darüber werden sich Peter Niederelz, Kreisvorsitzender der Europa-Union, und Stefan Schröder, Vorsitzender des PCW und Chefredakteur des Wiesbadener Kurier, mit ihrem prominenten Gast unterhalten:

Freitag, 16.März 2018, 19:30 Uhr

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Europa-Union

Gast: S.E. Prof.Dr. Andrzej Przylebski, Botschafter Polens in Deutschland

Zum Kalender hinzufügen:
Google Outlook/iCal

Demnächst


Veranstaltung
18. Dezember 2018

Weihnachtliches Konzert

weiterlesen

»Der Presseclub ist für mich immer wieder anregend, da ich noch keinen Jour Fixe erlebt habe, bei dem ich nicht irgendetwas Neues erfahren oder gelernt habe (auch wenn ich die Ansichten der vortragenden Gäste nicht immer teile).«


Corinna Freudig, PricewaterhouseCoopers GmbH und Mitglied im Vorstand des PCW